Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
MICROSOFT CORP, US5949181045

REDMOND - Der Software-Riese Microsoft hat zum Jahresende prächtig verdient, Anleger reagieren dennoch skeptisch.

30.01.2019 - 22:57:24

Microsoft steigert Gewinn kräftig - Anleger aber nicht überzeugt. Im zweiten Geschäftsquartal (bis Ende Dezember) legte der operative Gewinn im Jahresvergleich um 18 Prozent auf 10,3 Milliarden Dollar (9,0 Mrd Euro) zu, wie Microsoft am Mittwoch nach US-Börsenschluss am Konzernsitz in Redmond (US-Bundesstaat Washington) mitteilte. Der Umsatz stieg um gut zwölf Prozent auf 32,5 Milliarden Dollar.

Trotz der starken Zuwächse fiel die Marktreaktion zunächst negativ aus, die Aktie drehte nachbörslich deutlich ins Minus. Zwar boomt Microsofts lukratives Cloud-Geschäft mit IT-Diensten im Internet weiter, doch beim Flaggschiff - der Azure-Plattform für Unternehmen - schwächte sich das Wachstum verglichen mit dem Vorjahreszeitraum erheblich ab. Auch bei den konzernweiten Erlösen konnte Microsoft die hohen Ansprüche der Wall Street letztlich nicht erfüllen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Credit Suisse hebt Ziel für Microsoft - 'Outperform'. Der Softwarekonzern habe im Schlussquartal des Geschäftsjahres stark abgeschnitten, schrieb Analyst Brad Zelnick in einer am Freitag vorliegenden Studie. ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Microsoft nach Zahlen von 145 auf 155 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. (Boerse, 19.07.2019 - 15:19) weiterlesen...

AKTIE IM FOIKUS: Microsoft vorbörslich mit Rekordhoch. Die Aktie legte am Freitag vorbörslich rund 3,2 Prozent auf 140,83 US-Dollar zu. Damit würde der Software-Riese den Status als wertvollste Aktiengesellschaft der Welt untermauern. Aktuell ist Microsoft das einzige Unternehmen mit einem Börsenwert von mehr als einer Billion Dollar. NEW YORK - Nach starken Quartalszahlen winkt der Aktie von Microsoft ein Rekordhoch. (Boerse, 19.07.2019 - 13:51) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für Microsoft auf 155 Dollar - 'Overweight'. Der Softwarekonzern habe bei den Erlösen und beim Gewinn je Aktie positiv überrascht, schrieb Analyst Mark Murphy in einer am Freitag vorliegenden Studie. Positiv sei unter anderem das starke Umsatzwachstum der Office-Produkte. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Microsoft nach Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr von 145 auf 155 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. (Boerse, 19.07.2019 - 08:19) weiterlesen...

Microsoft steigert Gewinn und Umsatz dank Cloud-Boom kräftig. Im abgelaufenen Geschäftsquartal (bis Ende Juni) schoss der Gewinn im Jahresvergleich um 49 Prozent auf 13,2 Milliarden Dollar (11,7 Mrd Euro) in die Höhe, wie Microsoft am Donnerstag nach US-Börsenschluss am Konzernsitz in Redmond (US-Bundesstaat Washington) mitteilte. Das lag zwar auch maßgeblich an einer Steuergutschrift über 2,6 Milliarden Dollar, doch auch das operative Ergebnis legte um starke 20 Prozent zu. REDMOND - Der Software-Riese Microsoft bleibt dank seiner florierenden Cloud-Dienste auf Erfolgskurs. (Boerse, 19.07.2019 - 00:06) weiterlesen...

Microsoft schließt langfristige Cloud-Allianz mit AT&T. Die Vereinbarung habe einen Wert von mehr als zwei Milliarden Dollar, berichtete der Sender CNBC unter Berufung auf informierte Personen am Mittwoch. Mit dem Deal setzt AT&T für seine über 250 000 Mitarbeiter künftig auf Microsofts Cloud-Service Azure und will alle Arbeitsabläufe in die öffentliche Cloud auslagern. REDMOND - Microsoft hat für sein Cloud-Geschäft eine mehrjährige Allianz mit dem US-Telekom-Riesen AT&T zur gemeinsamen Nutzung ihrer Technologien geschlossen. (Boerse, 17.07.2019 - 16:20) weiterlesen...