MORPHOSYS, DE0006632003

PLANEGG / MÜNCHEN - Morphosys hat nach der Übernahme von Constellation Pharmaceuticals erstmals weitere Studiendaten zum wichtigsten Hoffnungsträger der US-Firma veröffentlicht.

12.12.2021 - 15:09:26

Neue Daten untermauern Morphosys' Hoffnung auf neues Krebsmedikament. Das Medikament Pelabresib wird derzeit im Kampf gegen den seltenen und bisher nur begrenzt therapierbaren Knochenmarkkrebs Myelofibrose erforscht.

in den SDax im September steht Morphosys mit dieser Übernahme unter besonderem Erfolgsdruck, zumal das Wachstum mit dem eigenen Krebsmedikament Monjuvi (in Europa: Minjuvi) verspätet in Gang kommt. Im zweiten Quartal etwa hatte Monjuvi in den USA die Markterwartungen verfehlt. Seit Jahresbeginn hat die Morphosys-Aktie rund zwei Drittel an Wert verloren.

@ dpa.de