Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MORPHOSYS, DE0006632003

PLANEGG / MÜNCHEN - Das Biotechunternehmen Morphosys zeigt sich nach einem guten Jahr vorsichtig mit Blick auf 2021.

15.03.2021 - 22:38:33

Morphosys gibt vorsichtigen Umsatzausblick. Für das laufende Jahr rechne Morphosys mit Erlösen von 150 bis 200 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Montagabend in Planegg bei München mit - deutlich weniger als die 327,7 Millionen Euro, die Morphosys wie bereits bekannt im vergangenen Jahr erzielt hatte.

Allerdings ist noch Luft nach oben: In der Umsatzprognose seien keine weiteren Meilensteinzahlungen neben den jüngst verkündeten 16 Millionen Euro von GSK enthalten, teilte Morphosys mit. Außerdem lasse sie Raum für "Schwankungen aus dem ersten vollen Jahr der Markteinführung von Monjuvi und die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie, die im ersten Halbjahr 2021 voraussichtlich größer sein werden", hieß es weiter.

2020 erzielte Morphosys einen Jahresüberschuss von 97,9 Millionen Euro und ein unverwässertes Ergebnis je Aktie von 3,01 Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) lag wie bereits bekannt bei 27,4 Millionen Euro.

@ dpa.de