Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

SANOFI, FR0000120578

PARIS / LEXINGTON - Der Pharmakonzern Sanofi baut seine Zusammenarbeit mit dem US-Unternehmen Translate Bio auch mit Blick auf die Coronavirus-Pandemie aus.

23.06.2020 - 11:11:25

Sanofi kooperiert enger mit Translate Bio bei Impfstoffen - auch für Covid-19. Bei dem Deal gehe es um es um genbasierte Impfstoffe gegen die Grippe und die von dem Coronavirus ausgelöste Krankheit Covid-19, teilte der französische Konzern am Dienstag in Lyon mit. Teil der Vereinbarung ist eine Vorauszahlung von insgesamt 425 Millionen US-Dollar an Translate Bio.

Die Zusammenarbeit soll das Know-how in der genbasierten Forschung von Translate Bio mit der Forschung und Entwicklung von Impfstoffen der Sanofi-Tochter Sanofi Pasteur enger zusammenführen. Sanofi Pasteur übernehme alle Kosten während der Laufzeit des Vertrags und erhalte außerdem die exklusiven weltweiten Rechte für die Impfstoffe, hieß es. Je nach Fortschritt der Entwicklungen soll Translate Bio Anspruch auf weitere Zahlungen von bis zu 1,9 Milliarden Dollar haben. Ein Teil davon stammt aber noch aus der Vereinbarung von 2018.

Von der Vorauszahlung über 425 Millionen Dollar steckt Sanofi 125 Millionen Dollar in neue Aktien von Translate Bio - und bezahlt dafür eine Prämie von 50 Prozent über dem Durchschnittskurs der 20 Tage vor der Unterzeichnung des Deals.

Die Unternehmen prüfen derzeit mehrere Covid-19-Impfstoffkandidaten und wollen im vierten Quartal erstmals mit einer klinischen Studie am Menschen starten.

@ dpa.de