Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

LVMH, FR0000121014

PARIS - Die französischen Edelmarken Saint Laurent und Brioni wollen künftig auf Pelz verzichten.

24.09.2021 - 11:27:29

Luxusmarken Saint Laurent und Brioni sollen pelzfrei werden. Ab der Herbstkollektion 2022 soll bei den Marken Schluss mit dem Material sein, teilte am Freitag der Mutterkonzern Kering Pelz aus ihren Kollektionen verbannt.

Die von der Schauspielerin Brigitte Bardot (86) gegründete Tierschutzorganisation FBB sprach von einem starken Signal und forderte den Luxuskonzern LVMH (Louis Vuitton, Celine, Givenchy, Dior und andere Marken) auf, es Kering gleich zu tun. Tierschützerinnen und Tierschützer kämpfen seit Jahrzehnten gegen die Pelzproduktion.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Credit Suisse hebt Ziel für LVMH auf 720 Euro - 'Outperform'. Die Resultate stimmten ihn nun mit Blick auf das letzte Jahresviertel etwas zuversichtlicher, schrieb Analyst Ling Xie in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für LVMH nach Umsatzzahlen zum dritten Quartal von 700 auf 720 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. (Boerse, 13.10.2021 - 15:37) weiterlesen...

LVMH erholt sich weiter von der Krise - Aktie legt zu. Auf vergleichbarer Basis und bereinigt um Währungskurse lag der Umsatz im dritten Quartal mit 15,5 Milliarden Euro rund elf Prozent höher als vor der Pandemie zwei Jahre zuvor, wie das Unternehmen mit Marken wie Moët Hennessy und Louis Vuitton am Dienstagabend in Paris mitteilte. Im Vergleich zum pandemiegeprägten Sommer 2020 belief sich der Zuwachs auf 20 Prozent. Vor allem Mode und Lederwaren waren stark gefragt. PARIS - Der französische Luxusgüterkonzern LVMH hat sich im Sommer weiter von den Einschlägen der Corona-Krise erholt. (Boerse, 13.10.2021 - 12:30) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Ziel für LVMH auf 820 Euro - 'Buy'. Die starke Wachstumsdynamik des Luxusgüterkonzerns dauere an, schrieb Analystin Louise Singlehurst in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für LVMH nach Quartalszahlen von 800 auf 820 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 13.10.2021 - 11:44) weiterlesen...

LVMH erholt sich weiter von der Krise - Mode und Leder stark gefragt. Das Management rechnet nun mit einer Fortsetzung des jüngsten Wachstumstrends. PARIS - Der französische Luxusgüterkonzern LVMH LVMH im Geschäft mit Mode und Lederwaren zu. (Boerse, 12.10.2021 - 18:08) weiterlesen...