Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

SANOFI, FR0000120578

PARIS - Der Pharmakonzern Sanofi schaut nach einem unerwartet guten Jahresviertel etwas optimistischer in die Zukunft und hebt seine Jahresziele.

29.07.2021 - 12:34:26

Pharmafirma Sanofi mit unerwartet gutem Quartal - Jahresziel angehoben. Zuletzt hatten die Franzosen einmal mehr gute Geschäfte mit ihrem Neurodermitis-Medikament Dupixent gemacht, auch diverse Impfstoffe wie etwa gegen Meningitis liefen gut, wie Sanofi am Donnerstag in Paris mitteilte. Unterdessen macht sich der Konzern weiter Hoffnung, mit seinem Corona-Impfstoffkandidaten künftig eine wichtige Rolle zu spielen - für den bislang aber noch die Zulassung fehlt.

Monate mit ihrem proteinbasierten Corona-Impfstoff der Konkurrenz hinterherhinken, wächst laut den Franzosen angesichts sich ausbreitenden Delta-Variante das Interesse der Staaten. "Boosterimpfungen werden zunehmend notwendig und unser Mittel hat gute Resultate als solche gezeigt", sagte Finanzchef Jean-Baptiste de Chatillon in einer Telefonkonferenz. Erst kürzlich hatte die Europäische Arzneimittelbehörde EMA ein schnelles Prüfverfahren für die Corona-Impfung (Vidprevtyn) eingeleitet.

Dabei bewerten die Experten bei dem sogenannten Rolling-Review-Verfahren die Daten bereits, bevor die Versuchsreihe abgeschlossen und ein offizieller Zulassungsantrag gestellt ist. Sanofi und GSK hatten im Mai mit den Tests der fortgeschrittenen Phase 3 begonnen. Sollten die Untersuchungen gute Resultate bringen, könnte die Impfung womöglich im Schlussquartal grünes Licht bekommen.

@ dpa.de