Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Möbel, Produktion

OBERDERDINGEN - Der Küchenspülen-Hersteller Blanco hat das Corona-Jahr 2020 mit einem Rekordumsatz - und damit deutlich besser als erwartet - abgeschlossen.

09.06.2021 - 13:10:35

'Ungebrochene Nachfrage' beim Küchenspülen-Hersteller Blanco. 408 Millionen Euro entsprechen einem Wachstum von 3,1 Prozent, wie das Unternehmen aus Oberderdingen (Landkreis Karlsruhe) am Mittwoch mitteilte. Vor einem Jahr hatte Blanco wegen der Pandemie noch mit einem deutlichen Einbruch gerechnet.

Nun sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Frank Gfrörer, dank einer "ungebrochenen Nachfrage" weltweit werde das Plus im laufenden Jahr wohl über dem von 2020 liegen. "Und wir haben uns auch für die Folgejahre entsprechende Wachstumsraten vorgenommen." Gfrörer geht davon aus, dass die Nachfrage nach der Pandemie höher sei als vorher.

Probleme bereiten Lieferengpässe,etwa bei Computerchips und Kunststoffgranulat, wie Manager Andreas Ostermann von Roth sagte. Die heruntergefahrene Produktion bei den Zulieferern während der Lockdowns könne nicht aufgeholt werden. Mehr als 80 Prozent der Kunden würden termingerecht beliefert - Ziel seien aber 100 Prozent.

Die Gesellschaft in Familienhand nennt keine Zahlen zum Ergebnis. Ende 2020 beschäftigte Blanco 1542 Mitarbeiter, in etwa so viele wie im Vorjahr. Darunter waren 1102 Beschäftigte in Deutschland.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bauboom bei Fertighäusern - Materialnachschub gesichert. In den ersten vier Monaten dieses Jahres seien bundesweit knapp 9200 Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise erteilt worden, berichtete der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Das seien fast 1700 Häuser mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres und entspreche einem Zuwachs von 22,4 Prozent. Insgesamt haben die Bauämter von Januar bis April 2021 knapp 41 000 neue Ein- und Zweifamilienhäuser genehmigt. BAD HONNEF - Der Bauboom in Deutschland beschert den Herstellern von Holz-Fertighäusern volle Auftragsbücher. (Boerse, 19.06.2021 - 11:51) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Henkel am Dax-Ende - Chartbild und Barclays-Studie belasten. Damit waren die Papiere des Konsumgüterherstellers das klare Schlusslicht im leicht nachgebenden deutschen Leitindex Dax . Börsianer verwiesen auf drei mögliche Belastungsfaktoren: Den heutigen großen Verfallstag, einen negativ aufgenommenen Analystenkommentar und das eingetrübte Chartbild. FRANKFURT - Die Aktien von Henkel haben am Freitag ihre in dieser Woche bislang erzielten Gewinne komplett eingebüßt und zuletzt rund drei Prozent auf 91,74 Euro verloren. (Boerse, 18.06.2021 - 11:31) weiterlesen...

SURTECO GROUP SE SURTECO GROUP SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. (Boerse, 16.06.2021 - 08:37) weiterlesen...

Leclanché stellt eine neue Generation von Lithium-Ionen-Batteriemodulen für E-Transportfahrzeuge und Schiffe vor und enthüllt eine europäische Modulproduktionslinie für hohe Stückzah. Leclanché stellt eine neue Generation von Lithium-Ionen-Batteriemodulen für E-Transportfahrzeuge und Schiffe vor und enthüllt eine europäische Modulproduktionslinie für hohe Stückzahlen Leclanché stellt eine neue Generation von Lithium-Ionen-Batteriemodulen für E-Transportfahrzeuge und Schiffe vor und enthüllt eine europäische Modulproduktionslinie für hohe Stückzah (Boerse, 15.06.2021 - 18:34) weiterlesen...

Ikea Frankreich in Ausspähprozess zu Millionenstrafe verurteilt. Das Gericht befand den französischen Ableger des schwedischen Möbelhausgiganten am Dienstag der gewohnheitsmäßigen Sammlung personenbezogener Daten mit betrügerischen oder unrechtmäßigen Mitteln schuldig, wie die Deutsche Presse-Agentur von der Staatsanwaltschaft Versailles bei Paris erfuhr. Das Urteil blieb hinter den Forderungen der Staatsanwaltschaft zurück. PARIS - Im Prozess um das Ausspähen von Personal und Kundschaft ist Ikea in Frankreich zu einer Geldstrafe von einer Million Euro verurteilt worden. (Boerse, 15.06.2021 - 12:37) weiterlesen...

SURTECO GROUP SE SURTECO GROUP SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. (Boerse, 14.06.2021 - 13:54) weiterlesen...