Energiekontor, DE0005313506

^

15.08.2022 - 14:00:26

Original-Research: Energiekontor AG : ...

Original-Research: Energiekontor AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Energiekontor AG

Unternehmen: Energiekontor AG

ISIN: DE0005313506

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: Hinzufügen

seit: 15.08.2022

Kursziel: 109,00 Euro

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: 16.05.2022: Hochstufung von Hinzufügen auf Kaufen

Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Energiekontor AG

(ISIN: DE0005313506) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal

stuft die Aktie auf ADD herab aber erhöht das Kursziel von EUR 103,00 auf

EUR 109,00.

Zusammenfassung:

Energiekontor (EKT) hat im ersten Halbjahr Umsatz und Ergebnis deutlich

gesteigert. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 30 % auf EUR52,4 Mio. und

das EBT um 52 % auf EUR12,2 Mio. Das starke EBT ist auf den hervorragenden

Beitrag des Segments Stromerzeugung in Höhe von EUR13,5 Mio. zurückzuführen,

das von den guten Windverhältnissen und den deutlich höheren Strompreisen

profitierte. EKT hat ihre Projektpipeline um ca. 0,5 GW auf ca. 9 GW

erweitert. Im Juli hat EKT einen 27 MW-Windpark in das eigene

Anlagenportfolio übernommen, wodurch sich die Kapazität auf ca. 360 MW

erhöht. Das Management bestätigte die Prognose für das Jahr 2022, die ein

EBT-Wachstum von 10-20% gegenüber dem Vorjahr vorsieht. Wir haben unser

Kursziel von EUR103 auf EUR109 erhöht, um der größeren Projektpipeline und der

höheren Rentabilität des Segments Stromerzeugung Rechnung zu tragen. Da das

Aufwärtspotenzial nun unter 25% liegt, stufen wir die Aktie von Kaufen auf

Hinzufügen herab.

First Berlin Equity Research has published a research update on

Energiekontor AG (ISIN: DE0005313506). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal

downgraded the stock to ADD but increased the price target from EUR 103.00

to EUR 109.00.

Abstract:

Energiekontor (EKT) increased sales and earnings significantly in H1. Sales

rose 30% y/y to EUR52.4m and EBT by 52% to EUR12.2m. The strong EBT is

attributable to the excellent Power Production segment contribution of

EUR13.5m, which benefitted from good wind conditions, and much higher power

prices. EKT has expanded its project pipeline by ca. 0.5 GW to ca. 9 GW. In

July, EKT added a 27 MW wind farm to the own plant portfolio increasing

capacity to ca. 360 MW. Management confirmed 2022 guidance of 10% - 20% EBT

growth y/y. We have increased our price target from EUR103 to EUR109 to reflect

the larger project pipeline and the higher profitability of the Power

Generation segment. As the upside potential is now below 25%, we downgrade

the stock from Buy to Add.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des

Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/25055.pdf

Kontakt für Rückfragen

First Berlin Equity Research GmbH

Herr Gaurav Tiwari

Tel.: +49 (0)30 809 39 686

web: www.firstberlin.com

E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

übermittelt durch die EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

@ dpa.de