Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BAVARIA VENTURE CAPITAL & TRADE AG, DE0005176309

^

28.06.2021 - 09:24:29

Original-Research: Wurmtal Beteiligungen AG : Kaufen

Original-Research: Wurmtal Beteiligungen AG - von GSC Research GmbH

Einstufung von GSC Research GmbH zu Wurmtal Beteiligungen AG

Unternehmen: Wurmtal Beteiligungen AG

ISIN: DE0005176309

Anlass der Studie: Aufnahme der Coverage

Empfehlung: Kaufen

seit: 28.06.2021

Kursziel: 6,50 Euro

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: Erstanalyse

Analyst: Thorsten Renner

Erstes volles Geschäftsjahr 2020/21 erbringt hohen Gewinn

Die Wurmtal Beteiligungen AG hat ihre Neuausrichtung erfolgreich

abgeschlossen und konnte mit der Kehmer Versicherungsmakler GmbH die erste

interessante Beteiligung an Land ziehen. Immerhin konnte diese Gesellschaft

jüngst 450 TEUR an die Muttergesellschaft abführen, woraus nun eine

Dividende von 0,30 Euro je Aktie an die Anleger fließt.

Bereits mit dieser einen Beteiligung gelingt es dem Unternehmen, ein

attraktives Ergebnis auszuweisen. Allerdings ist die Kasse der Gesellschaft

mit fast 870 TEUR noch gut gefüllt, so dass man Ausschau nach weiteren

Engagements hält.

Diese müssen jedoch auch bestimmte Bedingungen erfüllen. Neben einer

ebenfalls attraktiven Marge sollen die Eigentümer auch nach der Übernahme

weiter aktiv an Bord bleiben. Zudem ist eine Bezahlung zum Teil in eigenen

Aktien geplant. Ertragsmäßig soll hierbei eine Verwässerung der

Altaktionäre vermieden werden.

Insgesamt förderte die Wurmtal Beteiligungen AG hier ein äußerst

attraktives Geschäftsmodell zu Tage. Zudem ist das Business, abgesehen von

der Suche nach geeigneten Kandidaten, ohne zu großen Aufwand um weitere

Beteiligungen erweiterbar. Dementsprechend verfügt das Unternehmen auch in

Zukunft über ausreichendes Wachstumspotenzial.

Die hervorragenden Geschäftszahlen und die Aussichten auf eine äußerst hohe

Dividendenrendite ließen den Börsenkurs in den vergangenen Monaten massiv

ansteigen. Auf Jahressicht erreichte die Aktie nahezu eine Verdopplung der

Notierung. Doch trotz der deutlichen Kurssteigerung ergibt sich auf dem

aktuellen Niveau noch immer eine stattliche Dividendenrendite von 6,0

Prozent.

Auch sonst sind wir für die weitere Entwicklung der Wurmtal Beteiligungen

AG positiv gestimmt. Selbst ohne weitere Zukäufe erwirtschaftet die

Gesellschaft bereits auf dem aktuellen Niveau attraktive Renditen. Vor

allem unter Nachfolgegesichtspunkten könnten sich in der

Versicherungsbranche in den kommenden Jahren interessante Kaufmöglichkeiten

auftun.

Unsere Schätzungen sehen in der Zukunft weiter steigende Dividenden, wobei

diese Erwartungen einzig und allein auf der jetzigen Beteiligung aufbauen.

Etwaige Zukäufe, die das Ergebnisniveau noch weiter steigern können, sind

in unseren Prognosen noch nicht enthalten. Mit einer Dividendenrendite von

6,0 Prozent ist die Aktie vor allem für langfristige Anleger interessant.

Auf dieser Basis versehen wir der Anteilsschein der Wurmtal Beteiligungen

AG in unserer Ersteinschätzung mit einem Kursziel von 6,50 Euro und raten,

das Papier zu 'Kaufen'. Dabei sollten Orders angesichts des teilweise sehr

geringen Handelsvolumens der im Freiverkehr Hamburg notierten Aktie immer

mit einem Limit versehen werden.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/22626.pdf

Kontakt für Rückfragen

GSC Research GmbH

Tiergartenstr. 17

D-40237 Duesseldorf

Tel.: +49 (0) 211 / 179374 - 26

Fax: +49 (0) 211 / 179374 - 44

Buero Muenster:

Postfach 48 01 10

D-48078 Muenster

Tel.: +49 (0) 2501 / 44091 - 21

Fax: +49 (0) 2501 / 44091 - 22

Email: info@gsc-research.de

Internet: www.gsc-research.de

übermittelt durch die EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

@ dpa.de