Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

CEOTRONICS AG, DE0005407407

^

01.02.2021 - 15:04:33

Original-Research: CeoTronics AG : Kaufen

Original-Research: CeoTronics AG - von BankM AG

Einstufung von BankM AG zu CeoTronics AG

Unternehmen: CeoTronics AG

ISIN: DE0005407407

Anlass der Studie: H1-Bericht, Kurzanalyse

Empfehlung: Kaufen

seit: 01.02.2021

Kursziel: EUR 5,50

Kursziel auf Sicht von: 12 Monate

Letzte Ratingänderung: Keine

Analyst: Daniel Grossjohann und Dr. Roger Becker

Starkes H1 - Rekordgeschäftsjahr im Blick

Der vorgelegte Halbjahresbericht der CeoTronics AG (ISIN DE0005407407,

Basic Board, CEK GY) hat die vorläufig gemeldeten Zahlen bestätigt: Der

kräftige Umsatzanstieg (+30,6% auf EUR 14,2 Mio.) wurde begleitet von einem

deutlich überproportionalen Anstieg im EBIT (EUR 2,4 Mio.; +234%).

Bemerkenswert dabei ist, dass dieser Umsatzanstieg mit einem

unterproportionalen Rückgang im weiterhin hohen Auftragsbestand einherging

(EUR 19,0 Mio.;-18% ggü. 11/2019), und dabei gleichzeitig rd. 50% über dem

5-Jahres-Durchschnitt lag. Das Marktumfeld bleibt günstig - innere und

äußere Sicherheit stehen weiterhin oben auf der politischen Agenda. Die

Ziele für 2020/21 (Umsatz EUR 26 Mio.; Konzernergebnis EUR 1,9 Mio.) sollten

gut erreichbar sein, da die Projekte (mit überwiegend Auftraggebern aus dem

öffentlichen Sektor) bis zum Geschäftsjahresende (31.5.2021) eine hohe

Visibilität haben sollten.

Die leichte Anhebung unserer Ergebnisschätzung führt in der DCF-Bewertung

(EUR 6,10 pro Aktie/vormals EUR 5,85) - zusammen mit einem stärkeren Effekt aus

der Peer-Bewertung (EUR 4,90/vormals EUR 4,13) - bei gleicher Gewichtung beider

Methoden zu einem neuen Kursziel von EUR 5,50.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/22042.pdf

Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden

http://www.bankm.de/webdyn/141_cs_Research%20Reports%20Disclaimer.html.

Kontakt für Rückfragen

BankM AG

Daniel Grossjohann

Dr. Roger Becker

Mainzer Landstrasse 61, 60329 Frankfurt

Tel. +49 69 71 91 838-42, -46

Fax +49 69 71 91 838-50

daniel.grossjohann@bankm.de

roger.becker@bankm.de

übermittelt durch die EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

@ dpa.de