Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

VIVALIS, FR0004056851

^

28.07.2020 - 13:30:31

Original-Research: Valneva SE : Kaufen

Original-Research: Valneva SE - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Valneva SE

Unternehmen: Valneva SE

ISIN: FR0004056851

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: Kaufen

seit: 28.07.2020

Kursziel: EUR7,40

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: -

Analyst: Simon Scholes, CFA

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Valneva SE (ISIN:

FR0004056851) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine

BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 6,90 auf EUR 7,40.

Zusammenfassung:

Valneva hat positive Ergebnisse von VLA15-201 bekannt gegeben, der ersten

von zwei parallelen Phase-II-Studien ihres

Lyme-Borreliose-Impfstoffkandidaten VLA15. VLA15-201 erreichte seine

Endpunkte, und im Vergleich zu Phase I lösten die in dieser Studie

verwendeten höheren Dosen höhere Antikörperreaktionen aus. VLA15 war im

Allgemeinen auch in allen getesteten Dosis- und Altersgruppen sicher.

Letzte Woche gab Valneva weiter bekannt, dass es ausgewählt wurde,

SARS-CoV-2-Impfstoffe nach Großbritannien zu liefern. Valneva gab am 22.

April erstmals bekannt, dass sie einen Impfstoffkandidaten, VLA2001, gegen

SARS-CoV-2 entwickelt. VLA2001 basiert auf Valnevas bestehender Plattform

für den japanischen Enzephalitis-Impfstoff Ixiaro. Daher halten wir die

Wahrscheinlichkeit, dass der Impfstoff wirkungsvoll sein wird, für gut.

VLA2001 wird voraussichtlich Ende dieses Jahres in klinische Studien

aufgenommen und möglicherweise die behördliche Zulassung H2/21 erhalten.

Das Abkommen mit der britischen Regierung ist eine Grundsatzvereinbarung

über 60 Millionen Dosen. Wenn sich herausstellt, dass der Impfstoff sicher

und wirksam ist, hat die britische Regierung eine Option auf weitere 40

Millionen Dosen. Wir haben 60 Millionen Dosen in unser Bewertungsmodell

aufgenommen, von denen wir annehmen, dass sie einen Umsatz von rd. EUR480

Mio. generieren, wenn der Impfstoff zugelassen ist. Auf der Grundlage des

Abkommens mit der britischen Regierung erhöhen wir unser Kursziel von EUR6,90

auf EUR7,40. Wir halten unsere Kaufempfehlung bei.

First Berlin Equity Research has published a research update on Valneva SE

(ISIN: FR0004056851). Analyst Simon Scholes reiterated his BUY rating and

increased the price target from EUR 6.90 to EUR 7.40.

Abstract:

Valneva has announced positive results of VLA15-201, the first of two

parallel phase II studies of its Lyme vaccine candidate, VLA15. VLA15-201

met its endpoints and compared to Phase I, the higher doses used in this

trial elicited higher antibody responses. VLA15 was also generally safe

across all dose and age groups tested. Last week Valneva further announced

that it has been selected to deliver SARS-CoV-2 vaccines to the UK. Valneva

first announced on 22 April that it is developing a vaccine candidate,

VLA2001, against SARS-CoV-2. VLA2001 is based on Valneva's existing

platform for the Japanese encephalitis vaccine, Ixiaro, and so we think the

probability that the vaccine will work is good. VLA2001 is expected to

enter clinical studies by the end of this year and potentially achieve

regulatory approval in H2/21. The deal with the UK Government is an in

principle agreement for 60 million doses. If the vaccine is proven to be

safe and effective, the UK Government has an option on a further 40 million

doses. We have incorporated 60 million doses into our valuation model which

we assume would generate revenue of ca. EUR480m if the vaccine is approved.

On the basis of the UK Government deal, we raise our price target from

EUR6.90 to EUR7.40. We maintain our Buy recommendation.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses

siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/21267.pdf

Kontakt für Rückfragen

First Berlin Equity Research GmbH

Herr Gaurav Tiwari

Tel.: +49 (0)30 809 39 686

web: www.firstberlin.com

E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

übermittelt durch die EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Original-Research: Valneva SE : Kaufen ^ (Boerse, 11.08.2020 - 10:07) weiterlesen...