Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

M.U.T AG MESSGERAETE F. MEDIZIN & U, DE000A0MSN11

^

02.12.2019 - 09:57:24

Original-Research: Nynomic AG : Kaufen

Original-Research: Nynomic AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Nynomic AG

Unternehmen: Nynomic AG

ISIN: DE000A0MSN11

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: Kaufen

seit: 02.12.2019

Kursziel: 27,00

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: -

Analyst: Pierre Gröning

Innovatives Messgerät für den Cannabis-Markt erweitert Nynomics

Produktportfolio für volumenträchtige B2C-Anwendungen

Nynomic hat letzte Woche den Vermarktungsstart eines eigenentwickelten

CannabisMessgeräts seiner Tochter Spectral Engines verkündet. Nach dem viel

beachteten Projekt mit BSH (Veröffentlichung in Q4 2018) handelt es sich

damit um die zweite serienreife Spektroskopielösung des Konzerns, die für

den großvolumigen Consumer-Markt geeignet ist. Der Launch des Produkts kann

u.E. folglich als wesentlicher Fortschritt bei der avisierten Erschließung

wachstumsstarker B2C-Anwendungen erachtet werden und dürfte die Visibilität

einer Rückkehr auf den Wachstumspfad ab dem kommenden Jahr weiter erhöhen.

Messgerät ermöglicht berührungslose Analyse von Hanf- und

Cannabiswirkstoffen: Im Wesentlichen handelt es sich bei dem Produkt

('Purpl PRO') um ein handliches Messgerät, mit dem zentrale Inhaltsstoffe

von Hanf und Cannabis (THC und CBD)

berührungslos und in Echtzeit bestimmt werden können. Die hierzu benötigten

Spektraldaten werden dabei mit Hilfe des miniaturisierten (MEMS-basierten)

Sensors von Spectral Engines ermittelt und mit Algorithmen in einer Cloud

zu aussagekräftigen Messwerten verarbeitet. Diese werden daraufhin direkt

auf das Endgerät des Anwenders (z.B. Smartphone oder Tablet) übertragen.

Adressierung zahlreicher Zielgruppen entlang der Wertschöpfungskette

möglich: Das Gerät stellt im Vergleich zu bisherigen Messsystemen in

Laboren eine wesentlich kompaktere, mobile und damit auch deutlich

günstigere Lösung dar (MONe: 10 15% der Kosten eines Laborsystems), die das

Einsatzspektrum entsprechend erweitert. So kann das Produkt vom Produzenten

über Großhändler und Labore bis zum Konsumenten von zahlreichen Gruppen

genutzt werden. Auch ein Einsatz in staatlichen Institutionen wie dem Zoll

ist denkbar. Demnach dürfte der Produktabsatz auch von der

Vertriebsexpertise von Nynomics Konzerneinheiten profitieren, die über eine

internationale Kundenbasis und einen direkten Zugang zu relevanten

Endmärkten wie der Agrarindustrie, der Medizintechnik und über Spectral

Engines auch zum Consumer-Umfeld verfügen. Der konzerneigene Direktvertrieb

dürfte die Zusammenarbeit mit lokalen Händlern somit sinnvoll ergänzen.

Die Vermarktung soll zunächst in den USA über die Purpl Scientific Inc. als

Tochter von Spectral Engines gemeinsam mit zahlreichen Distributoren

erfolgen (derzeit ca. 20). Der Verkauf startet damit in dem mit Abstand

größten Cannabis-Markt weltweit, der bei einem derzeitigen Volumen von rund

12 Mrd. USD bis 2025 mit durchschnittlich etwa 25% p.a. wachsen soll.

Wenngleich die Visibilität des Absatzpotenzials zu diesem frühen Zeitpunkt

noch gering ist, dürfte das Produkt dank Nynomics Vertriebsstärke u.E.

bereits nächstes Jahr zumindest einen hohen sechsstelligen bis niedrigen

siebenstelligen Umsatzbeitrag liefern.

Fazit: Mit der Entwicklung eines innovativen Messgeräts für den Cannabis

Markt hat Nynomic einen weiteren Meilenstein bei der Penetration des

Spektroskopiemarktes im Consumer-Umfeld erreicht. Das gelaunchte Produkt

dürfte dabei auch die Rückkehr auf den organischen Wachstumspfad ab dem

kommenden Jahr unterstützen. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung und das

Kursziel von 27,00 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss

bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /

HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser

mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum

umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und

wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht

sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und

fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die

Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden

zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und

Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die

Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum

Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der

Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/19533.pdf

Kontakt für Rückfragen

Montega AG - Equity Research

Tel.: +49 (0)40 41111 37-80

Web: www.montega.de

E-Mail: research@montega.de

übermittelt durch die EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

@ dpa.de