China, USA

Newark - China und die USA befinden sich derzeit fernab, noch in diesem Jahr einen nachhaltigen Kompromiss im Handelsstreit zu finden, so Nathan Sheets, Chief Economist and Head of Global Macroeconomic Research bei PGIM Fixed Income.

05.11.2018 - 14:16:17

China und USA: Eine Kollision der Giganten. Verschärft werde die Situation seitens der USA dadurch, dass sie für den Fall einer ausbleibenden Einigung, ein erneutes Anheben der Zölle ab Januar 2019 angekündigt habe.

@ aktiencheck.de

Weitere Meldungen

Auch ohne Trump: Asien-Pazifik-Gipfel endet im Streit. Das Treffen in Papua-Neuguinea endete am Sonntag im Streit. Beide Großmächte überzogen sich mit gegenseitigen Vorwürfen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (Apec) konnten sich die Staats- und Regierungschefs nicht einmal auf eine gemeinsame Erklärung einigen. PORT MORESBY - Der US-Präsident blieb lieber zuhause - aber auch ohne Donald Trump hat der Handelskrach zwischen den USA und China den alljährlichen Asien-Pazifik-Gipfel völlig überschattet. (Wirtschaft, 18.11.2018 - 14:09) weiterlesen...

Apec-Gipfel in Papua-Neuguinea - Streit auch ohne Trump: US-Konflikt mit China geht weiter. Die kleineren Staaten fürchten, dass der Krach zu ihren Lasten geht. Nicht einmal eine Abschlusserklärung kommt in diesem Jahr zustande. Beim Apec-Gipfel liefern sich die USA und China einen Streit auf offener Bühne - auch ohne Donald Trump. (Politik, 18.11.2018 - 09:24) weiterlesen...

Asien-Pazifik-Gipfel ohne gemeinsame Abschlusserklärung. Die 21 Mitgliedsländer der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (Apec) konnten sich bei ihrem Treffen in Papua-Neuguinea am Sonntag auf kein gemeinsames Kommuniqué verständigen. Stattdessen gibt es nach zweitägigen Beratungen nur eine Erklärung des Gastgebers. Das Treffen wurde überschattet vom Handelsstreit zwischen den USA und China. Beide Seiten überzogen sich mit neuen gegenseitigen Vorwürfen. Port Moresby - Der Asien-Pazifik-Gipfel ist in diesem Jahr ohne die traditionelle Abschlusserklärung zu Ende gegangen. (Politik, 18.11.2018 - 09:00) weiterlesen...

Apec-Gipfel in Papua-Neuguinea - USA wollen Chinas Einfluss im Pazifik wieder eindämmen. Washington setzt der Volksrepublik eigene Projekte entgegen - mit Verbündeten. Beim Apec-Gipfel in Papua-Neuguinea wird deutlich, wie sehr sich die USA und China im Pazifikraum inzwischen Konkurrenz machen. (Politik, 18.11.2018 - 08:38) weiterlesen...

APEC-Gipfel endet im Streit Der Gipfel der Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft (APEC) in Papua-Neuguinea ist ohne gemeinsame Abschlusserklärung zu Ende gegangen. (Ausland, 18.11.2018 - 08:30) weiterlesen...

Neue Vorwürfe in Handelsstreit zwischen China und USA. Beim Asien-Pazifik-Gipfel in Papua-Neuguinea drohte US-Vizepräsident Mike Pence der Volksrepublik mit weiteren Strafzöllen in Milliardenhöhe. Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hielt den Vereinigten Staaten vor, die Weltwirtschaft zu gefährden. Beide großen Mächte haben in den vergangenen Monaten Strafzölle in Milliardenhöhe gegeneinander verhängt. Port Moresby - Im Handelsstreit zwischen den USA und China überziehen sich beide Seiten mit neuen gegenseitigen Vorwürfen. (Politik, 17.11.2018 - 11:22) weiterlesen...