Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Auto1, DE000A2LQ884

NEW YORK - Ein Altaktionär von Auto1 aus der Zeit vor dem Börsengang versilbert Anteile des Online-Gebrauchtwagenhändlers.

31.08.2021 - 18:11:27

Altaktionär stößt gut zwei Millionen Auto1-Papiere ab. DN Capital will sich von rund 2,2 Millionen Papieren trennen, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am frühen Dienstagabend unter Berufung auf ihr vorliegende Dokumente berichtete. Dies entspreche rund 0,9 Prozent des Aktienkapitals. Die Auto1-Anteilsscheine fielen im nachbörslichen Handel auf Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schlusskurs um 1,4 Prozent auf 36,32 Euro, nachdem sie im Xetra-Hauptgeschäft bereits fast 6 Prozent verloren hatten.

Seit dem anfänglichen Kurssprung auf fast 57 Euro am Tag des Börsengangs Anfang Februar stehen die Papiere unter Druck. Zuletzt hatte sich ihr Kurs zwischen rund 36 und etwa 39 Euro stabilisiert. Der Ausgabepreis hatte im Februar 38 Euro betragen.

@ dpa.de