JPMorgan, US46625H1005

NEW YORK - Die größte US-Bank JPMorgan Chase hat zu Jahresbeginn von der Unruhe an den Finanzmärkten und steigenden Zinsen profitiert.

13.04.2018 - 14:22:44

JPMorgan Chase verdient deutlich mehr. Der Gewinn im ersten Quartal stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 35 Prozent auf unterm Strich 8,7 Milliarden Dollar, wie die New Yorker am Freitag mitteilten.

ist dies für den 26. April geplant. Die Frankfurter hatten drei Jahre in Folge Verluste geschrieben und vor Gegenwind im Kapitalmarktgeschäft im ersten Quartal gewarnt. Unlängst musste Bankchef John Cryan gehen, ihm folgte der bislang fürs Privat- und Firmenkundengeschäft mitverantwortliche Christian Sewing nach.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!