Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Flutter, IE00BWT6H894

NEW YORK - Der Flutter -Aktionär Fastball nutzt Kreisen zufolge die aktuell günstige Entwicklung beim Aktienkurs des irischen Glücksspielkonzerns.

10.08.2021 - 19:00:30

Kreise: US-Investor Fastball platziert drei Millionen Flutter-Aktien. Der US-Investor biete bis zu drei Millionen Anteilscheine an, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf ihr vorliegenden Dokumente. Der geforderte Betrag pro Aktie liege bei 133,57 britische Pfund bis Marktpreis. Laut Bloomberg hätte Fastball nach dem Verkauf noch gut sechs Millionen Papiere.

Flutter war am Dienstag zu Handelsschluss mit einem Aufschlag von 8,6 Prozent der beste Wert im EuroStoxx 50 gewesen. Der Konzern hatte am Morgen Geschäftszahlen vorgelegt. Da der Zusammenschluss mit dem Wettkonzern The Star Group (TSG) vom Mai 2020 im ersten Halbjahr 2021 voll zum Tragen kam, stiegen Umsatz und operatives Ergebnis kräftig.

@ dpa.de