Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

ZOOPLUS AG, DE0005111702

MÜNCHEN - Nach einer Offerte von Hellman & Friedman denkt der Finanzinvestor EQT Kreisen zufolge über ein Gegenangebot für den Online-Haustierbedarfhändler Zooplus nach.

02.09.2021 - 14:19:26

Kreise: EQT erwägt Gegenangebot für Online-Haustierbedarfhändler Zooplius. Die Beratungen dauerten an, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Es sei unklar, ob überhaupt ein formelles Angebot dabei herumkomme. Die Gerüchte brachten die Zooplus-Papiere in Schwung, die Aktien der Münchener kletterten auf ein Rekordhoch von 415,80 Euro.

Mitte August hatte Hellman & Friedman den Zooplus-Aktionären 390 Euro je Aktie in bar angeboten. Vorstand und Aufsichtsrat des SDax -Konzerns unterstützen das Angebot.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

zooplus AG zooplus AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. (Boerse, 20.09.2021 - 11:21) weiterlesen...

zooplus AG zooplus AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. (Boerse, 16.09.2021 - 12:03) weiterlesen...

KKR will Zooplus nicht mehr übernehmen - Aktie unter Druck. Der Finanzinvestor KKR habe die Gespräche über eine Offerte "angesichts der jüngsten Entwicklungen" beendet, teilte der Onlinehändler für Tierbedarf am Mittwoch in München mit. Der Zooplus-Kurs gab zuletzt um 2,5 Prozent auf 468 Euro nach und entfernte sich damit von seinem jüngsten Rekord von 482,20 Euro. MÜNCHEN - Im Übernahmekampf um Zooplus hat ein Interessent aufgegeben. (Boerse, 15.09.2021 - 11:21) weiterlesen...

zooplus AG zooplus AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. (Boerse, 15.09.2021 - 10:29) weiterlesen...

KKR will Zooplus nicht mehr übernehmen und beendet Gespräche - Aktie unter Druck. Der Finanzinvestor KKR habe die Gespräche über eine Offerte "angesichts der jüngsten Entwicklungen" beendet, teilte der Onlinehändler für Tierbedarf am Mittwoch in München mit. Der Zooplus-Kurs gab zuletzt um 2,5 Prozent auf 468 Euro nach. MÜNCHEN - Im Übernahmekampf um Zooplus hat ein Interessent das Handtuch geworfen. (Boerse, 15.09.2021 - 10:14) weiterlesen...

Finanzinvestor KKR beendet Gespräche über mögliches freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot auf die zooplus AG. Finanzinvestor KKR beendet Gespräche über mögliches freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot auf die zooplus AG Finanzinvestor KKR beendet Gespräche über mögliches freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot auf die zooplus AG (Boerse, 15.09.2021 - 10:00) weiterlesen...