Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Transport, Verkehr

MÜNCHEN - Die Spritpreise ziehen an und liegen nach einer zwischenzeitlichen Erholung wieder im Bereich mehrjähriger Höchststände.

08.09.2021 - 12:09:30

Spritpreise ziehen an. Superbenzin der Sorte E10 kostete am Dienstag im bundesweiten Tagesmittel 1,563 Euro je Liter, wie der ADAC am Mittwoch mitteilte. Das sind 0,5 Cent mehr als vor einer Woche. Diesel verteuerte sich um 0,7 Cent auf 1,394 Euro. Der ADAC sieht allerdings Potenzial für Preissenkungen - auch weil der Ölpreis zuletzt wieder leicht gesunken sei.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Juraprofessor: Nachtfahrverbot in Tirol verstößt gegen EU-Recht. Der freie Warenverkehr auf einer der wichtigsten Transitrouten Europas werde damit unzulässig eingeschränkt, sagte Hilpold am Dienstag auf einer Pressekonferenz der Handelskammer Bozen. BOZEN/INNSBRUCK/BRÜSSEL - Das Lkw-Nachtfahrverbot auf der Tiroler Inntal-Autobahn verstößt nach einem Rechtsgutachten des Innsbrucker Professors Peter Hilpold gegen EU-Recht. (Boerse, 21.09.2021 - 14:06) weiterlesen...

Wirtschaft: Lockerung der US-Einreisebeschränkungen überfällig. Deutsche Unternehmen und die Wirtschaft in den USA könnten aufatmen, erklärte Wolfgang Niedermark, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Deutschen Industrie, am Dienstag. "Verzögerungen in der Produktion, Lieferung und Durchführung strategischer Projekte gehören ab November hoffentlich der Vergangenheit an." Ab November können Ausländer mit einer Corona-Impfung wieder in die USA einreisen. BERLIN - Die deutsche Wirtschaft hat die geplante Lockerung der Einreisebeschränkungen in die USA als überfällig bezeichnet. (Boerse, 21.09.2021 - 13:44) weiterlesen...

DRV: Urlaub am Mittelmeer in diesem Herbst gefragt. Besonders groß ist vor allem die Nachfrage nach Pauschalreise-Zielen in Spanien, Griechenland und der Türkei, wie der DRV am Dienstag mitteilte. Viele Länder am Mittelmeer - darunter Griechenland, Italien und Türkei - haben demnach in diesem Jahr die Saison verlängert. Hotels und Ferienanlagen seien länger als üblich geöffnet und kämen auch noch Ende Oktober und im November als Urlaubsziel in Frage. Die Herbstferien beginnen in den ersten Bundesländern Anfang Oktober. BERLIN - Badeziele rund um das Mittelmeer sind nach Angaben des Reiseverbandes DRV bei Urlaubern aus Deutschland in diesem Herbst besonders gefragt. (Boerse, 21.09.2021 - 13:30) weiterlesen...

Cosco steigt als Partner bei HHLA-Terminal Tollerort ein. Beide Seiten hätten ihre seit Anfang Juni bekannten Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen. Die Behörden müssten dem Deal aber noch zustimmen. HAMBURG - Der chinesische Terminalbetreiber Cosco steigt als Partner des Hafenlogistikers HHLA erhalte eine 35-prozentige Minderheitsbeteiligung am Terminal Tollerort, teilte die im SDax gelistete Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) am Dienstag in Hamburg mit. (Boerse, 21.09.2021 - 13:20) weiterlesen...

BDI: Lockerung der US-Einreisebeschränkungen überfällig. Deutsche Unternehmen und die Wirtschaft in den USA könnten aufatmen, erklärte Wolfgang Niedermark, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, am Dienstag. "Verzögerungen in der Produktion, Lieferung und Durchführung strategischer Projekte gehören ab November hoffentlich der Vergangenheit an." Ab November können Ausländer mit einer Corona-Impfung wieder in die USA einreisen. BERLIN - Der Bundesverband der Deutschen Industrie hat die geplante Lockerung der Einreisebeschränkungen in die USA als überfällig bezeichnet. (Boerse, 21.09.2021 - 12:54) weiterlesen...

Arbeitskampf bei Alitalia spitzt sich zu - Streik am Freitag. In der Nacht zum Dienstag besetzten Arbeitnehmervertreter symbolisch die Verhandlungsbüros in Rom, nachdem Gespräche abgebrochen worden waren. Für Freitag haben die Gewerkschaften schon länger zum Streik aufgerufen. ROM - Der Streit der Fluggesellschaft Alitalia und ihrer Nachfolgerin Ita mit den Gewerkschaften über die Zukunft Tausender Angestellter spitzt sich zu. (Boerse, 21.09.2021 - 12:52) weiterlesen...