Allianz SE, DE0008404005

MÜNCHEN - Die Allianz hat einen Teil ihrer Risiken aus dem Lebensversicherungsgeschäft in den USA an Rückversicherer weitergegeben.

03.12.2021 - 07:33:29

Allianz setzt Kapital durch Weitergabe von US-Lebensversicherungsrisiken frei. Dadurch werde Kapital in Höhe von 3,6 Milliarden Euro freigesetzt, wie der Konzern am Freitag in München mitteilte. Am Vorabend hatte die Allianz bereits angekündigt, die Dividende in den kommenden Jahren immer um mindestens fünf Prozent steigern zu wollen. Zudem will der Konzern weitere Aktien zurückkaufen, wenn überschüssiges Kapital vorhanden ist. Durch diesen Schritt wird der Gewinn je Aktie gesteigert. Die Allianz veranstaltet am Freitag eine Konferenz für Investoren.

@ dpa.de