Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

ZOOPLUS AG, DE0005111702

MÜNCHEN - Der Onlinehändler für Haustiefbedarf Zooplus notierte Unternehmen am Dienstag in München bei der Vorlage ausführlicher Zahlen mitteilte.

18.08.2020 - 08:01:31

Tierbedarf-Onlinehändler Zooplus legt deutlich zu und schreibt schwarze Zahlen. Im Vorjahr hatte noch ein Fehlbetrag von 7,1 Millionen Euro zu Buche gestanden.

Zooplus profitierte in der Pandemie von einer starken Nachfrage etwa nach Futter und Streu, da viele Menschen den Gang in Geschäfte mieden. Zudem verbesserte sich die operative Profitabilität deutlich. Während der Umsatz im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 19 Prozent auf 862 Millionen Euro stieg, legte das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sogar auf 29,4 Millionen Euro zu, nach 4,5 Millionen Euro ein Jahr zuvor. Vor allem im zweiten Quartal kletterte das Ebitda rasant.

Wie bereits bekannt, hatten die Münchener ihre Prognose für das laufende Geschäftsjahr Mitte Juli zum wiederholten Mal angehoben. Demnach erwartet das Unternehmen beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) für 2020 mindestens 40 Millionen Euro, beim Umsatz traut sich Zooplus ein Wachstum um rund 240 Millionen Euro auf rund 1,77 Milliarden Euro zu. Der Ausblick wurde nun bestätigt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

zooplus AG zooplus AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. (Boerse, 21.09.2020 - 13:50) weiterlesen...