Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Scout24, DE000A12DM80

MÜNCHEN - Der Online-Immobilien-Marktplatz Scout24 (Immoscout24) profitiert weiter von der hohen Nachfrage nach Wohnungen.

12.08.2021 - 13:15:30

Immobilien-Marktplatz Scout24 liegt auf Kurs zu Jahreszielen. Im ersten Halbjahr zog der Umsatz um fast zehn Prozent auf knapp 190 Millionen Euro an, wie das Unternehmen am Donnerstag in München mitteilte. Gestützt wurde der Anstieg auch von der Übernahme der Plattform Vermietet.de - ohne den im Mai abgeschlossenen Zukauf sowie frühere Akquisitionen hätte der Anstieg bei knapp sieben Prozent gelegen.

an die Finanzinvestoren Hellman & Friedman und Blackstone verkauft worden. Diese brachten das Unternehmen 2015 für 30 Euro je Aktie an Börse.

Nur ein paar Jahre später wäre Scout24 beinahe wieder vom Kurszettel verschwunden. Doch der Finanzinvestor Hellman & Friedman, der das Unternehmen zurückkaufen wollte, scheiterte im Frühjahr 2019 mit seinem Gebot für 65 Euro je Aktie. Ende des gleichen Jahres kam der Finanzinvestor dann bei seiner früheren Tochter dennoch zum Zuge - zumindest zum Teil. Für knapp drei Milliarden Euro ging die Autovermittlungsplattform AutoScout24 dann eben doch an H&F. Seitdem konzentriert sich Scout24 auf das Geschäft mit Immobilien.

@ dpa.de