NEMETSCHEK AG, DE0006452907

MÜNCHEN - Der auf Bau- und Designsoftware spezialisierte Anbieter Nemetschek notierte Unternehmen am Dienstag in München mitteilte.

22.03.2022 - 07:22:30

Softwareanbieter Nemetschek strebt weiter hohe Schlagzahl an. Experten hatten für 2022 einen Umsatzanstieg um rund 10 Prozent auf dem Zettel. Die operative Marge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen plant das Management zwischen 32 und 33 Prozent. Auch hier rechnen Analysten bislang mit weniger. "Mein Anspruch ist es, die nächste Wachstumsphase einzuläuten", sagte der neue Vorstandschef Yves Padrines. Dazu sollen in den kommenden Jahren die Vertriebskraft deutlich gestärkt und neue Technologien gezielt eingesetzt werden.

Allerdings stellte der Manager die eigene Prognose unter den ausdrücklichen Vorbehalt, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen nicht bedeutend verschlechtern, insbesondere mit Blick auf den Ukraine-Krieg. Nemetschek hatte für das vergangene Jahr bereits vorläufige Zahlen vorgelegt. Der Erlös war um 14,2 Prozent auf 681,5 Millionen Euro gestiegen, das operative Ergebnis (Ebitda) um 28,8 Prozent auf 222 Millionen Euro. Unter dem Strich konnte das Unternehmen den Konzerngewinn um 38,9 Prozent auf 134,6 Millionen Euro steigern.

@ dpa.de