GAZPROM, US3682872078

MOSKAU - Der russische Ölkonzern Rosneft hat die umstrittene Kandidatur von Altkanzler Gerhard Schröder für den Aufsichtsrat bestätigt.

31.08.2017 - 17:52:24

Rosneft bestätigt Schröders Kandidatur für den Aufsichtsrat. Neben den bisherigen neun Mitgliedern stünden auch der SPD-Politiker sowie Russlands Energieminister Alexander Nowak zur Wahl, teilte der Konzern der Agentur Tass zufolge am Donnerstag in Moskau mit.

hält die Mehrheit an dem Konsortium.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!