UNITED INTERNET AG, DE0005089031

MONTABAUR - Eine höhere Nachfrage nach seinen Webhosting-Angeboten hat dem Internetkonzern United Internet notierte Unternehmen am Donnerstag in Montabaur mitteilte.

04.08.2022 - 07:41:27

United Internet punktet bei Kundenverträgen - Neues Regeln belasten 1&1. Dabei konnte der Konzern sowohl bei Privat- als auch Geschäftskunden im Vergleich zum Vorjahr deutlich zulegen. Allerdings machten deutlich mehr Internet-Verbraucher von den neuen gesetzlichen Kündigungsregeln (TKG-Effekt) Gebrauch und ließen die Zahl der Breitband-Anschlüsse bei der Tochter 1&1 absacken.

notierten Tochter 1&1 stieg der werthaltigere Service-Umsatz um 2,6 Prozent im ersten Halbjahr auf rund 1,58 Milliarden Euro, während der Betriebsgewinn um fast ein Zehntel auf 368 Millionen Euro stieg.

United Internet und 1&1 bestätigten ihre Jahresziele. So soll der Konzernumsatz um rund 3,6 Prozent auf etwa 5,85 Milliarden Euro steigen. Davon sollen rund 1,26 Milliarden Euro als bereinigtes operatives Ergebnis (Ebitda) übrig bleiben - also so viel wie auch im Vorjahr. Bei der Tochter soll der Service-Erlös um circa 100 Millionen Euro auf 3,2 Milliarden Euro steigen, was etwa einem Zuwachs von 3,2 Prozent entspräche. Auch bei 1&1 soll das bereinigte Betriebsergebnis stabil bleiben.

@ dpa.de