ADVA, DE0005103006

MEININGEN-DREISSIGACKER - Der Hedgefonds Teleios Capital Partners um den Investor Igor Kuzniar baut seine Beteiligung am Telekom- und Netzwerkausrüster Adva weiter aus und sorgt bei den Aktien für einen Kurssprung.

21.11.2017 - 11:41:25

Hedgefonds Teleios Capital stockt Anteil an Adva weiter auf. Wie Kuzniar am Montagabend in einer Stimmrechtsmitteilung bekanntgab, stieg der Adva-Anteil von zuletzt gut 10 Prozent auf nunmehr etwas mehr als 15 Prozent. Noch im August hatte sein Hedgefonds über eine Beteiligung von lediglich etwas mehr als 3 Prozent verfügt.

Die Nachricht einer Anteilsaufstockung durch den Großaktionär verlieh den Aktien des Telekom- und Netzwerkausrüsters Adva am Dienstag kräftig Rückenwind. Sie stiegen gegen Mittag um 10 Prozent auf 6,12 Euro.

Die Adva-Aktien waren im Juli infolge eines enttäuschenden Geschäftsberichts und -ausblicks eingebrochen. Zwischenzeitlichen Erholungsversuchen war jeweils die Luft ausgegangen. Auch nach der jüngsten Erholung kosten die Papiere immer noch deutlich weniger als vor dem Kursrutsch zur Jahresmitte.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!