Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Getränke, Produktion

MAINZ / WIEN - Der Weinbau in Österreich muss sich mit einer Fläche begnügen, die kleiner ist als die beiden Anbaugebiete Rheinhessen und Pfalz - dennoch drängen Weine aus Österreich mit Macht auf den deutschen Markt.

28.07.2021 - 05:29:32

Wein aus Österreich in Deutschland zunehmend gefragt. Nach vorläufigen Daten der Importstatistik wurden im Corona-Jahr 2020 rund 331 000 Hektoliter Wein aus Österreich eingeführt, mindestens 7,1 Prozent mehr als nach endgültigen Daten ein Jahr zuvor, wie das Deutsche Weininstitut mitteilte. Dagegen hat sich der Export deutscher Weine nach Österreich im 2020 auf 10 000 Hektoliter mehr als halbiert.

Mit dem neuen deutschen Weinrecht, das zuletzt über ein Gesetz und eine Verordnung in Kraft trat, sollen die Exportchancen verbessert werden. Dazu gehört die Entwicklung eindeutiger Herkunftsprofile für die 13 deutschen Anbaugebiete.

In Österreich haben seit 2003 bereits 16 der 18 Weinbaugebiete festgelegt, was ihre jeweils gebietstypischen Qualitätsweine sein sollen. Das Kürzel dafür heißt DAC - nach der lateinischen Bezeichnung "Districtus Austriae Controllatus". Im kleinen Anbaugebiet Carnuntum - zwischen Wien, Donau und Neusiedler See gelegen, hätten sich die Winzer 15 Jahre lang mit ihrem Profil beschäftigt, sagt der Präsident der Vereinigung Rubin Carnuntum Weingüter, Robert Payr. "Für den Export ist das DAC sehr wichtig, um eine klare Struktur zeigen zu können."

Für den Weinbau in den deutschen Anbaugebieten gibt es "Produktspezifikationen", die zur Anerkennung als "Geschützte Ursprungsbezeichnung" nötig waren. Sie legen ähnliche Anforderungen fest wie im österreichischen DAC-Profil. Die Schutzgemeinschaften der Anbaugebiete können mit dem neuen Weingesetz nun noch weitere Details regeln, insbesondere bei den "Ersten Gewächsen" und "Großen Gewächsen".

"Ein klares Profil einer Weinregion ist grundsätzlich hilfreich für die Vermarktung im In- und Ausland, auch um sich gegenüber anderen Herkünften abzugrenzen", sagt Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut. "Dafür sollten die Kriterien möglichst eindeutig und schmeckbar sein und sie müssen natürlich auch breit kommuniziert werden." Bis dies bei den Verbrauchern in den Exportmärkten ankomme, gingen allerdings in der Regel Jahre ins Land.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Plattform Airbnb: 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam. AMSTERDAM - Nach Einführung strengerer Regeln für private Zimmervermieter hat die Vermittlungsplattform Airbnb in Amsterdam etwa 80 Prozent ihrer Adressen verloren. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt gegenüber der Nachrichtenagentur ANP. Seit dem 1. Oktober gilt in Amsterdam eine Registrierungspflicht. Wer seine Wohnung an Touristen vermieten will, muss das vorher anmelden. Daraufhin war die Zahl der Anzeigen bei allen Online-Zimmervermittlern drastisch zurückgegangen, beim Marktführer Airbnb von mehr als 16 200 im Frühjahr auf nun auf etwa 2900. Plattform Airbnb: 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam (Boerse, 18.10.2021 - 14:35) weiterlesen...

Problem für Clubs: In Großbritannien fehlen die Türsteher. "Wenn der Mangel größer wird, kann das zu einer Bedrohung für die öffentliche Sicherheit werden", sagte der Chef der Night Time Industries Association, Michael Kill, wie der Sender Sky News am Montag berichtete. Während der Pandemie, als Clubs und Bars für viele Monate geschlossen blieben, hätten viele die Branche verlassen und sich Jobs mit angenehmeren Arbeitszeiten gesucht. LONDON - Der britischen Club-Branche fehlen derzeit die Türsteher. (Boerse, 18.10.2021 - 10:04) weiterlesen...

Russische Spitzenköche erstmals mit Michelin-Sternen ausgezeichnet. Feinschmecker aus aller Welt sollen damit beim Besuch in der russischen Millionenmetropole Moskau leichter gute Küche finden. Fünf Jahre lang hätten die Tester gearbeitet, sagte Gwendal Poullennec, der internationale Direktor der "Michelin"-Führer, am Donnerstagabend in Moskau. Bei einer Gala im neuen Konzerthaus Sarjadje in Moskau wurden auf Anhieb neun Restaurants mit mindestens einem Stern geehrt. MOSKAU - Der französische Restaurantführer Michelin hat erstmals Spitzenköche im flächenmäßig größten Land der Erde mit seinen begehrten Gourmet-Sternen ausgezeichnet. (Boerse, 14.10.2021 - 20:18) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Delivery Hero auf 'Buy' - Ziel 180 Euro NEW YORK - Die Investmentbank Jefferies hat die Einstufung für Delivery Hero auf "Buy" mit einem Kursziel von 180 Euro belassen. (Boerse, 14.10.2021 - 10:17) weiterlesen...

WDH/Delivery Hero schnappt sich Teile von zentralamerikanischer Hugo-App (Tippfehler berichtigt) (Boerse, 14.10.2021 - 08:35) weiterlesen...

Delivery Hero schnappt sich Teile von zentralamerikanischen Hugo-App. Konkret will Delivery Hero laut einer Mitteilung das Geschäft mit Essenslieferungen und Quick Commerce des Dienstleisters Hugo kaufen. Ausgenommen sind hingegen die anderen Leistungen der App wie etwa digitale Zahlungen, Transportdienstleistungen oder Tickets für Sportveranstaltungen. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. BERLIN - Der Lieferdienst Delivery Hero expandiert mit einer Übernahme in Mittelamerika. (Boerse, 14.10.2021 - 08:30) weiterlesen...