Drillisch-Aktie, Rückwärtsgang

Maintal - Leerverkäufer Castle Creek Arbitrage LLC baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Drillisch AG kräftig ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Castle Creek Arbitrage LLC haben den Rückwärtsgang aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Mobilfunk-Anbieters Drillisch AG (ISIN: DE0005545503, WKN: 554550, Ticker-Symbol: DRI, Nasdaq OTC-Symbol: DRHKF) eingelegt.

18.05.2017 - 10:16:28

Drillisch-Aktie: Rückwärtsgang eingelegt! Leerverkäufer Castle Creek Arbitrage senkt Shortposition kräftig - Aktiennews

@ aktiencheck.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!