Norma Group, DE000A1H8BV3

MAINTAL - Der Verbindungstechnikspezialist Norma Group baut sein Geschäft mit Lösungen für das Wassermanagement aus.

12.04.2018 - 09:42:25

Vebindungstechnikspezialist Norma stärkt Wassermanagement-Geschäft. Dazu übernimmt Norma den indischen Hersteller Kimplas Piping Systems, wie der MDax-Konzern am Donnerstag in Maintal mitteilte. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Die Transaktion soll Mitte des Jahres abgeschlossen werden.

"Mit den führenden Produkten von Kimplas stärken wir unser Portfolio für Wassermanagement-Anwendungen im schnell wachsenden indischen Markt", sagte Norma-Chef Bernd Kleinhens laut Mitteilung. Kimplas produziert unter anderem Ventile, Filter, Klemmringverschraubungen und Sprenkler für Gas- und Wasserleitungen. Mit seinen rund 690 Mitarbeitern habe das Unternehmen im Geschäftsjahr 2018 auf Basis vorläufiger Zahlen einen Umsatz von etwa 21 Millionen Euro erzielt, hieß es weiter.

Zum Vergleich: Die Norma Group, die Anlegern vor allem als Autozulieferer bekannt ist, erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Das Unternehmen stellt unter anderem eine Vielzahl von Schellen her, die Teile verbinden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!