UNICREDIT SPA, IT0005239360

MAILAND - Nach einem Milliardenverlust im ersten Corona-Jahr hat die italienische Großbank Unicredit 2021 wieder schwarze Zahlen geschrieben.

28.01.2022 - 13:33:30

Unicredit gibt nach Milliardengewinn Geld an Aktionäre zurück. Obwohl ein teurer Stellenabbau im vierten Quartal einen Verlust brachte, reichte es für einen Jahresgewinn von gut 1,5 Milliarden Euro, wie der Mutterkonzern der deutschen Hypovereinsbank am Freitag in Mailand mitteilte. Im Vorjahr hatte die Unicredit noch einen Verlust von 2,8 Milliarden Euro verbucht. Jetzt will die Bank 3,75 Milliarden Euro an die Anteilseigner zurückgeben - mit einer Dividende und dem Rückkauf eigener Aktien. Dem Kurs half dies aber am Freitag wenig.

kam auf 85 Prozent und peilt für 2022 eine Senkung auf 70 Prozent an.

@ dpa.de