Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BBVA, ES0113211835

MADRID - Mit einem starken Quartalsergebnis im Rücken will die spanische Großbank BBVA im vierten Quartal mit dem bereits angekündigten Rückkauf eigener Aktien loslegen.

30.07.2021 - 08:14:27

BBVA startet Aktienrückkauf im vierten Quartal - Ergebnis besser als erwartet. Das kündigte die Bank am Freitag in Madrid an. Möglich macht dies die Europäische Zentralbank (EZB). Diese hatte die im Zuge der Corona-Krise verhängten Beschränkungen für Banken bei Aktienrückkäufen und Dividenden aufgehoben. Die BBVA will bis zu zehn Prozent der eigenen Anteile erwerben. Gemessen am aktuellen Kurs hätte das Programm ein Volumen von 3,6 Milliarden Euro.

Das Geld stammt aus dem Verkauf des US-Geschäfts für umgerechnet rund zehn Milliarden Euro. Im zweiten Quartal stieg der Gewinn vor allem wegen einer niedrigeren Risikovorsorge um zehn Prozent auf 701 Millionen Euro. Ohne die Kosten für den Konzernumbau und die Verluste aus zu verkaufenden Sparten hätte der Gewinn 1,3 Milliarden Euro betragen. Mit dem Ergebnis übertraf die Bank die Erwartungen von Experten.

@ dpa.de