Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

ARCELORMITTAL, LU1598757687

LUXEMBURG - Der weltgrößte Stahlhersteller ArcelorMittal jetzt nur noch mit einem Wachstum von 0,5 bis 1 Prozent, wie das Unternehmen am Donnerstag in Luxemburg mitteilte.

07.11.2019 - 07:28:25

ArcelorMittal senkt Prognose für eigenen Absatz und weltweite Stahlnachfrage. Zuvor hatte der Konzern ein Wachstum von 0,5 bis 1,5 Prozent erwartet. Beim eigenen Absatz geht ArcelorMittal jetzt nur noch von stabilen Auslieferungen aus - statt wie bisher von einem Anstieg. Im dritten Quartal gingen Umsatz und das operative Ergebnis wegen der schwierigen Marktlage und den sinkenden Preisen deutlich zurück. Von Bloomberg befragte Experten hatten mit einem noch schwächeren Ergebnis gerechnet.

@ dpa.de