Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RTL GROUP, LU0061462528

LUXEMBURG - Der Medienkonzern RTL Group notierte Unternehmen am Mittwoch in Luxemburg mitteilte.

06.11.2019 - 11:18:25

RTL fährt dank Produktions- und Digitalgeschäft Umsatzplus ein. Den Ausblick für das laufende Jahr bestätigte das Management. An der Börse gab die Aktie im Mittagshandel dennoch um gut ein Prozent nach.

gesichert hatte. Die französische RTL-Tochter, die Groupe M6, hatte zudem Ende 2018 den dortigen Erstliga-Fußballclub Girondins Bordeaux an den US-Investmentfonds General American Capital Partners (GACP) verkauft. Beides drückte somit auf die Sendergeschäfte von RTL.

Analysten hielten sich zunächst mit ihren Einschätzungen zu den Halbjahresergebnissen zurück. Mit Blick auf das dritte Quartal hat der Umsatz die Erwartungen erfüllt, wie Goldman Sachs-Expertin Lisa Yang in einer ersten Reaktion schrieb. Sie beließ ihre Einstufung auf "Neutral" und das Kursziel bei 48 Euro. Auf Jahressicht hat die Aktie bislang gut 15 Prozent an Wert verloren, seit Jahresbeginn dagegen um rund dreieinhalb Prozent zugelegt. Damit rangiert sie im Branchenvergleich aber immer noch auf den hinteren Plätzen.

Im laufenden Geschäftsjahr sollen die Erlöse der Sendergruppe RTL weiter moderat um 2,5 bis 5,0 Prozent ohne Wechselkurseffekte steigen. Für das operative Ergebnis (Ebita) erwartet der Konzern jedoch einen Rückgang von 2,5 bis 5,0 Prozent. Dafür seien Investitionen in Programminhalte sowie die Videoplattformen verantwortlich.

@ dpa.de