Bergbau, Rohstoffe

LUXEMBURG - Das Großherzogtum Luxemburg kann künftig mit einer eigenen Weltraumagentur die wirtschaftliche Nutzung des Weltalls vorantreiben.

12.09.2018 - 05:45:24

Luxemburg jetzt mit eigener Weltraumagentur. Die "Luxembourg Space Agency" (LSA) wird am Mittwoch (10.45 Uhr) von Wirtschaftsminister Etienne Schneider offiziell aus der Taufe gehoben. Die Agentur wird mit staatlichen Mitteln private Unternehmen bei Weltraum-Forschungsvorhaben fördern.

Dazu gehören Projekte, die mit der Versorgung von Satelliten oder Weltraumstationen zu tun haben und die den Abbau von seltenen Erden und anderen Bodenschätzen auf Asteroiden vorbereiten sollen. Luxemburg hatte Mitte 2017 als bisher einziges Land in Europa per Gesetz einen rechtlichen Rahmen für den möglichen Abbau von Rohstoffen auf Asteroiden im Weltraum festgelegt.

@ dpa.de