Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MICROSOFT CORP, US5949181045

LOS ANGELES - Sony will den bei Gamern populären Chatdienst Discord Anfang kommenden Jahres auf seine Playstation-Konsolen bringen.

04.05.2021 - 10:30:30

Chatdienst Discord kommt auf die Playstation. Der japanische Branchenriese gab in der Nacht zum Dienstag auch eine Minderheitsbeteiligung an der Firma mit 140 Millionen Nutzern bekannt.

im Wert von mindestens zehn Milliarden Dollar ausgeschlagen haben und stattdessen einen Börsengang anstreben.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Microsoft bietet Datenverarbeitung in Europa an. Kunden des Softwaregiganten in der Europäischen Union sollen künftig ihre Daten bei Microsoft ausschließlich in der EU verarbeiten und speichern lassen können. "Wir werden Ihre Daten nicht außerhalb der EU verschieben müssen", kündigte Microsoft-Präsident Brad Smith am Donnerstag in einem Blog-Eintrag an. REDMOND - Microsoft hat eine weitreichende Produktoffensive gestartet, um auf Datenschutzbedenken in Europa einzugehen. (Boerse, 06.05.2021 - 12:15) weiterlesen...

Microsoft bietet Datenverarbeitung in Europa an. Kunden des Softwaregiganten in der Europäischen Union sollen künftig ihre Daten bei Microsoft ausschließlich in der EU verarbeiten und speichern lassen können. "Wir werden Ihre Daten nicht außerhalb der EU verschieben müssen", kündigte Microsoft-Präsident Brad Smith am Donnerstag in einem Blog-Eintrag an. REDMOND - Microsoft hat eine weitreichende Produktoffensive gestartet, um auf Datenschutzbedenken in Europa einzugehen. (Boerse, 06.05.2021 - 10:19) weiterlesen...

Microsoft-Managerin: Wir verdienen kein Geld mit Xbox-Geräten. Microsoft verdiene grundsätzlich kein Geld mit dem Verkauf von Geräten seiner Xbox-Konsole, sagte eine Managerin des Software-Konzerns, Lori Wright, am Mittwoch aus. Stattdessen sei man unter anderem darauf angewiesen, beim Verkauf von Spielen auf der Plattform 30 Prozent vom Erlös einzubehalten. OAKLAND - Eine Grundannahme über die Gaming-Branche hat sich im Prozess um Apples App Store offiziell bestätigt: Spielekonsolen sind ein Verlustgeschäft. (Boerse, 05.05.2021 - 20:42) weiterlesen...