Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Snap, US83304A1060

LOS ANGELES - Die Entwicklerfirma der populären Foto-App Snapchat untermauert ihre Ambitionen im Zukunftsgeschäft mit Computer-Brillen mit einem mehr als eine halbe Milliarde Dollar schweren Zukauf.

21.05.2021 - 17:39:29

Snap kauft Display-Spezialisten für mehr als 500 Millionen Dollar. Snap übernahm die britische Spezialfirma WaveOptics, wie das Unternehmen am Freitag bestätigte. Die Snapchat-Firma hatte am Vortag eine Brille vorgestellt, mit der sich digitale Inhalte ins Blickfeld des Nutzers einblenden lassen. Von WaveOptics kommen die Spezialdisplays des Geräts.

und Facebook, von denen auch solche Geräte erwartet werden. Die "Spectacles"-Brille der Snapchat-Macher blendet die virtuellen Objekte zugleich nur in einen eingeschränkten Teil des Blickfelds ein. Sie ist zunächst nur für ausgewählte Nutzer verfügbar und wird nicht zum Kauf angeboten.

@ dpa.de