Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BOEING CO, US0970231058

LONG BEACH - Mit der Raumfahrtfirma Virgin Orbit strebt ein weiteres Unternehmen aus dem Imperium des britischen Milliardärs Richard Branson an die Börse.

23.08.2021 - 18:13:29

Branson-Raumfahrtfirma Virgin Orbit will an die Börse. Virgin Orbit soll laut eigener Mitteilung vom Montag durch die Fusion mit einer bereits börsennotierten Zweckgesellschaft an die Nasdaq geholt werden. Die 2017 von Branson gegründete und auf Trägerraketen zur Beförderung von Kleinsatelliten ins All spezialisierte Firma werde dabei mit rund 3,2 Milliarden Dollar (2,7 Mrd Euro) bewertet. Als strategischer Investor sei unter anderem der US-Luftfahrtriese Boeing mit an Bord. Die Aktien von Virgin Orbit sollen den Börsenticker "VORB" erhalten.

@ dpa.de