Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Aroundtown, LU1673108939

LONDON - Der Gewerbeimmobilien-Spezialist Aroundtown und der auf Zentral- und Osteuropa spezialisierte Investor CPI wollen das britische Immobilienunternehmen Globalworth komplett übernehmen.

14.04.2021 - 08:50:30

Immobilien-Spezialist Aroundtown und CPI wollen Globalworth komplett übernehmen. Die beiden Unternehmen bieten über ein Konsortium 7 Euro je Globalworth-Aktie in bar, wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Pflichtmitteilung an der Londoner Börse hervorgeht. Globalworth wird durch die Offerte mit knapp 1,6 Milliarden Euro bewertet. Der Angebotspreis liege knapp ein Fünftel über dem Globalworth-Schlusskurs des Vortages von 5,86 Euro.

Den Angaben zufolge halten der MDax-Konzern Aroundtown und CPI gemeinsam bereits rund 51,5 Prozent der Globalworth-Anteile. Das Unternehmen hat seinen Sitz auf der Kanalinsel Guernsey und einen Fokus auf die Immobilienmärkte in Polen und Rumänien. Die Aktien werden an der Londoner Börse LSE gehandelt. Das Unternehmen kauft, entwickelt und verwaltet vor allem Büroimmobilien. Laut Aroundtown-Finanzchef Eyal Ben David verfügt Globalworth über ein "sehr starkes Portfolio", durch das der Konzern seinen Fußabdruck in der Zentral- und Osteuropa-Region zusammen mit CPI nun weiter ausbauen möchte.

@ dpa.de