Stada, Kapitel

Liebe Leser, kommt es nun so, wie es kommen musste? Bis Donnerstagabend – 24 Uhr – hatten die Aktionäre Zeit, ihre Zustimmung zu der geplanten Übernahme durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven zu erteilen.

23.06.2017 - 23:17:05

Stada: Das letzte Kapitel in diesem Krimi?. Zur Erinnerung: Nach einem langen und zähen Bieterwettstreit entschied sich der Pharmakonzern Stada Ende April dazu, die Offerte der Investoren in Höhe von 66 Euro je Stada-Papier (5,3 Milliarden Gesamtsumme) anzunehmen.

@ aktiencheck.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!