Dieser Artikel kommt von finanztrends.info

Umzüge, Mieterhöhungen 26.03.2018 - 21:19:08

Liebe Leser, gute Gründe für einen Umzug gibt es viele.

Weniger Umzüge, weniger Mieterhöhungen. Ein gutes Argument gegen Umzüge ist aber, dass langjährige Mieter in vielen Fällen deutlich weniger Miete zahlen, wenn sie länger in ihrer Wohnung bleiben. Laut einer Untersuchung des Wohnungsportals “immowelt.de” steigen die Mietkosten stetig an. Wer also in einer klassischen Familienwohnung mit 80 bis 120 Quadratmetern lebt, kann je nach Großstadt tausende Euro ... Mehr lesen…Ein Beitrag von Global Press.

weiterlesen... @ finanztrends.info

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!