Dieser Artikel kommt von finanztrends.info

Gazprom, OMV 29.11.2017 - 09:20:11

Liebe Leser, die beiden Rohstoffgiganten OMV und Gazprom hatten im zurückliegenden Jahr ein lukratives Tauschgeschäft vereinbart.

Gazprom und OMV: Die Zeit wird knapp!. Der Deal: Die österreichische Mineralölverwaltung OMV erhält eine Beteiligung an Teilen des sibirischen Ölfeldes Urengoy – in Höhe von knapp 25 Prozent. Demgegenüber darf sich Gazprom über einen 38,6-prozentigen Anteil an der norwegischen OMV-Tochter Norge freuen.

weiterlesen... @ finanztrends.info

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!