Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Transport, Verkehr

Länderbahn nimmt Zugverkehr nach Tschechien wieder auf

31.03.2021 - 12:18:28

Länderbahn nimmt Zugverkehr nach Tschechien wieder auf. DRESDEN - Nachdem Tschechien nicht mehr als Virusvariantengebiet eingestuft ist, nimmt die Länderbahn den Zugverkehr in das Nachbarland wieder auf. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, wird der Trilex (Seifhennersdorf-Liberec) in mehreren Stufen bis 12. April zum Normalbetrieb zurückkehren. Die Vogtlandbahn werde ab diesem Datum ebenfalls wieder grenzüberschreitend von Bad Brambach nach Cheb fahren. Auch in Bayern werden die Zugverbindungen zwischen Prag und München sowie Marktredwitz und Hof im April ab 7. beziehungsweise 12. April planmäßig bedient.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Bank: Vereinbarung mit Arbeitnehmern über Filialschließungen. In beiden Fällen einigte sich die Deutsche Bank mit der Arbeitnehmerseite auf einen Interessenausgleich, wie Deutschlands größtes Geldhaus am Montag auf Anfrage mitteilte. Die Stellen sollen sozialverträglich unter anderem mit Vorruhestand und Abfindungen abgebaut werden. FRANKFURT - Die geplanten Filialschließungen bei Deutscher Bank und Postbank auf dem Heimatmarkt kosten unter dem Strich insgesamt rund 1190 Vollzeitstellen. (Boerse, 12.04.2021 - 14:40) weiterlesen...

Wirtschaftsverband BGA: Bundesweite Corona-Regeln sinnvoll. "Es ist höchste Eisenbahn für eine bundeseinheitliche Regelung mit klaren Kriterien anstelle der bisherigen Kleinstaaterei", sagte Anton Börner, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) am Montag. "Zumindest wissen dann Bürger und Unternehmen, was sie erwartet, je nach Entwicklung des weiteren Infektionsgeschehens." Bedauerlich sei aber, dass das Vorgehen lediglich an den Inzidenzwert von 100 Infektionen pro 100 000 Einwohner gebunden sei. BERLIN - Der Wirtschaftsverband BGA hält bundesweite Corona-Regeln für sinnvoll und mahnt zugleich vorsichtige Lockerungen bei Gastronomie und Einzelhandel an. (Boerse, 12.04.2021 - 14:11) weiterlesen...

Neuaufstellung der Fluglinie Norwegian in Norwegen genehmigt. Zuvor sei der Plan von einer Mehrheit der Gläubiger des Konzerns abgesegnet worden, teilte die Airline am Montag mit. Das Unternehmen bereite sich nun darauf vor, neues Kapital einzusammeln. OSLO - Der Plan zur Neuaufstellung der schwer angeschlagenen Fluggesellschaft Norwegian ist von einem norwegischen Gericht vorläufig genehmigt worden. (Boerse, 12.04.2021 - 13:48) weiterlesen...

Lufthansa will Vorkasse für Flugtickets beibehalten. Diese sei wie bei der Bahn, dem öffentlichen Nahverkehr oder Veranstaltungen weltweit gängige Praxis und nutze Fluggesellschaften und Kunden gleichermaßen, schreibt der Konzern am Montag in seinem aktuellen "Politikbrief spezial". FRANKFURT/BERLIN - Der Lufthansa -Konzern will die Vorkasse für Flugtickets beibehalten. (Boerse, 12.04.2021 - 12:52) weiterlesen...

General-Motors-Firma Cruise will 2023 Robotaxis nach Dubai bringen. Mit Dubai wurde der erste Markt außerhalb der USA bekanntgegeben. DUBAI - Die General-Motors-Firma und Microsoft anlockte, testet seit Jahren selbstfahrende Autos in San Francisco und will dort auch einen Robotaxi-Dienst starten. (Boerse, 12.04.2021 - 12:37) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Independent hebt Ziel für Deutsche Post auf 53 Euro - 'Kaufen'. Der Logistikkonzern habe sehr starke Eckdaten präsentiert, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Montag vorliegenden Studie. FRANKFURT - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Deutsche Post nach Quartalszahlen von 47 auf 53 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. (Boerse, 12.04.2021 - 12:08) weiterlesen...