Nerven, Geduld

Kulmbach - thyssenkrupp-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Stahl- und Industriekonzerns thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) unter die Lupe.

09.08.2018 - 13:49:39

thyssenkrupp: Gute Nerven und Geduld weiterhin gefragt - Aktienanalyse

@ aktiencheck.de