Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

QIAGEN NV, NL0012169213

(Korrigiert wird in der Meldung vom 23.06.2020 um 20:10 Uhr im 2.

24.06.2020 - 09:01:24

KORREKTUR: Qiagen winkt hoher Sondergewinn durch Verkauf von US-Beteiligung

das Gendiagnostik- und Biotechunternehmen im ersten Halbjahr 2021 für rund zehn Milliarden Euro schlucken.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Qiagen profitiert von hoher Nachfrage nach Corona-Tests. So erwartet das Unternehmen für das dritte Quartal einen währungsbereinigten Anstieg des Nettoumsatzes von 16 bis 21 Prozent, wie Qiagen am Montag in Venlo mitteilte. Im Vorjahresvergleich hatte Qiagen 383 Millionen US-Dollar erlöst. Der bereinigte Gewinn je Aktie soll währungsbereinigt um 45 bis 60 Prozent auf etwa 0,52 bis 0,58 Dollar zulegen. Die Anteilscheine sprangen am frühen Nachmittag um rund 1,6 Prozent nach oben. VENLO - Das Diagnostikunternehmen Qiagen rechnet mit einer weiter starken Nachfrage nach Testprodukten für das Coronavirus. (Boerse, 13.07.2020 - 15:40) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Qiagen steigen nach neuen Prognose auf weiteres Hoch seit 2001. Sie stiegen auf ein neues Hoch seit Anfang 2001, zuletzt betrug der Aufschlag 1,6 Prozent auf 40,31 Euro. FRANKFURT - Aktien von Qiagen haben nach neuen Prognosen für das dritte Quartal sowie für die Jahre 2020 und 2021 am Montag den Kursgewinn vom Freitag ausgebaut. (Boerse, 13.07.2020 - 15:34) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Zahlen von Qiagen wecken Hoffnung auf höheres Übernahmeangebot. Qiagen erlebt wegen der Pandemie eine nach eigenen Worten beispiellose Nachfrage nach seinen Coronavirus-Testprodukten. Erste Zahlen zum Geschäftsverlauf im zweiten Quartal übertrafen die eigenen Prognosen von Anfang Mai deutlich. FRANKFURT - Überraschend gute Geschäftszahlen machen von Qiagen-Aktien einen weiteren Höchststand seit 2001. (Boerse, 10.07.2020 - 11:43) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Qiagen auf 'Hold' - Ziel 39 Euro. Der Diagnostikspezialist habe die selbst gesteckten Ziele klar übertroffen, schrieb Analyst Ulrich Huwald in einer ersten Reaktion am Freitag. HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Qiagen nach Eckdaten zum zweiten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 39 Euro belassen. (Boerse, 10.07.2020 - 10:44) weiterlesen...

KORREKTUR/ROUNDUP: Guter Lauf verschafft Qiagen bessere Position für Übernahme (Im 2. Absatz, 2. Satz, wurde die Kursveränderung korrigiert: 2,85 Prozent) (Boerse, 10.07.2020 - 09:43) weiterlesen...

Guter Lauf verschafft Qiagen bessere Position für Übernahme VENLO - Eigentlich schien der Deal schon in trockenen Tüchern, jetzt dreht sich allerdings der Wind zugunsten des Gendiagnostik- und Biotechunternehmens Qiagen nachverhandeln könnte. (Boerse, 10.07.2020 - 09:36) weiterlesen...