Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

AMAZON COM INC, US0231351067

KÖLN - Ein großer Grund zum Lachen: Die Amazon -Show "LoL - Last One Laughing" mit Entertainer Michael "Bully" Herbig (53) hat den Deutschen Comedypreis gewonnen.

01.10.2021 - 21:07:29

Amazon-Show 'LoL' mit 'Bully' Herbig gewinnt Deutschen Comedypreis. Die Sendung, in der mehrere Komikerinnen und Komiker in einen Raum gesperrt werden, aber nicht lachen dürfen, setzte sich bei der Verleihung am Freitagabend in der Kategorie "Beste Comedy-Show" gegen die Konkurrenz durch. "Ich freue mich riesig über diese Auszeichnung, vor allem für das ganze Team. Ich habe ja wenig gemacht. Ich saß ja nur da und hatte Spaß", sagte Herbig in seiner Dankesrede. Die Entscheidung hatte das Publikum per Abstimmung getroffen.

Herbig ist in der Show des Streaming-Dienstes Amazon Prime eine Art Zeremonienmeister, der mit Kameras überwacht, ob einer der Kandidaten gelacht hat - und dann entsprechend Strafpunkte verteilt. In der ersten Staffel waren Komiker Torsten Sträter am wenigsten Lacher rausgerutscht - trotz zum Teil heftiger Blödeleien seiner Kontrahenten. Die zweite Staffel begann am Freitag. Mit dabei sind unter anderem Anke Engelke (55) und Bastian Pastewka (49).

Der Deutsche Comedypreis wird Jahr für Jahr in Köln verliehen. Im Fernsehen wurde er vom Sender Sat.1 übertragen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

'Star Trek'-Ikone Shatner erstmals wirklich ins All geflogen. Der 90 Jahre alte kanadische Schauspieler unternahm am Mittwoch an Bord einer "New Shepard"-Raumkapsel der Firma Blue Origin von Amazon -Gründer Jeff Bezos einen rund zehnminütigen All-Ausflug. Shatner, der vor allem mit seiner Rolle als "Captain Kirk" auf dem "Raumschiff Enterprise" berühmt wurde, ist damit nun der älteste jemals ins All gereiste Mensch. "Ich bin überwältigt", sagte der sichtlich bewegte Schauspieler nach der Landung unter Tränen. VAN HORN - Die "Star Trek"-Ikone William Shatner ist erstmals wirklich ins All geflogen. (Boerse, 13.10.2021 - 17:45) weiterlesen...

Nach All-Ausflug: 'Star Trek'-Ikone Shatner wieder gelandet. Der 90 Jahre alte kanadische Schauspieler unternahm am Mittwoch an Bord einer "New Shepard"-Raumkapsel der Firma Blue Origin von Amazon -Gründer Jeff Bezos einen rund zehnminütigen All-Ausflug. Shatner, der vor allem mit seiner Rolle als "Captain Kirk" auf dem "Raumschiff Enterprise" berühmt wurde, ist damit nun der älteste jemals ins All gereiste Mensch der Raumfahrt-Geschichte. VAN HORN - Die "Star Trek"-Ikone William Shatner ist erstmals wirklich ins All geflogen. (Boerse, 13.10.2021 - 17:08) weiterlesen...

'Star Trek'-Schauspieler William Shatner ins All gestartet. Der 90 Jahre alte kanadische Schauspieler hob am Mittwoch - etwas später als geplant - an Bord einer "New Shepard"-Raumkapsel der Firma Blue Origin von Amazon -Gründer Jeff Bezos von der westtexanischen Wüste aus zu einem rund zehnminütigen All-Ausflug ab. Shatner, der vor allem mit seiner Rolle als "Captain Kirk" auf dem "Raumschiff Enterprise" berühmt wurde, ist damit nun der älteste jemals ins All gereiste Mensch der Raumfahrt-Geschichte. VAN HORN - Die "Star Trek"-Ikone William Shatner ist erstmals wirklich ins All gestartet. (Boerse, 13.10.2021 - 16:58) weiterlesen...

Amazon-Gründer will 'Star Trek'-Schauspieler Shatner ins All schicken. Der 90 Jahre alte kanadische Schauspieler ist vor allem wegen seiner Rolle als "Captain Kirk" auf dem "Raumschiff Enterprise" berühmt. Er soll nun mit einer Raumkapsel der Firma Blue Origin von Amazon-Gründer Jeff Bezos einen rund zehnminütigen All-Ausflug unternehmen. Shatner würde mit dem Flug zum ältesten jemals ins All gereisten Menschen. Wegen vorhergesagter stärkerer Winde war der ursprünglich am Dienstag geplante Flug zuvor auf Mittwoch verschoben worden. VAN HORN - Die "Star Trek"-Ikone William Shatner soll am Mittwoch (15.30 Uhr MESZ) erstmals wirklich ins All fliegen. (Boerse, 13.10.2021 - 05:49) weiterlesen...