Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

LANXESS AG, DE0005470405

KÖLN - Die Coronavirus-Krise verhagelt Lanxess wie erwartet den Jahresausblick.

06.05.2020 - 07:09:24

Lanxess rechnet wegen Corona-Krise mit weniger Gewinn. Der Spezialchemiekonzern rechnet nun laut einer Mitteilung vom Mittwoch im laufenden Jahr wegen der Belastungen durch die Folgen der Pandemie mit einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sowie vor Sondereffekten zwischen 800 und 900 Millionen Euro. Analysten hatten aber schon mit einem solchen Schritt gerechnet und haben für 2020 im Durchschnitt ein bereinigtes operatives Ergebnis von 862 Millionen Euro auf dem Zettel. Dem Konzern macht unter anderem die wegen der Corona-Krise noch schwächere Autokonjunktur zu schaffen, was zuletzt durch anderen Bereiche nicht aufgefangen werden konnte.

@ dpa.de