Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Thyssenkrupp, DE0007500001

KÖLN - Bei einer Schifffahrt auf dem Rhein stellt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Donnerstag (15 Uhr) in Köln einen Plan gegen Versorgungskrisen bei niedrigen Wasserständen vor.

04.07.2019 - 05:47:25

Scheuer stellt Plan gegen Versorgungskrisen bei Niedrigwasser vor. Unter anderem soll es dabei um genauere Prognosen und eine effizientere Vorsorge gehen. Der Hitzesommer im vergangenen Jahr hatte den Rhein extrem ausgetrocknet. So konnte etwa Thyssenkrupp viele Rohstoffe nicht mehr auf Schiffen transportieren, Tankstellen warteten vergeblich auf Benzin oder Diesel. Viele Unternehmen haben mittlerweile bereits selbst Vorsorgemaßnahmen ergriffen. Dazu satteln sie teilweise auf den Transport per Schiene um oder erwägen die Nutzung von flacheren Schiffen.

@ dpa.de