Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Compugroup Medical, DE0005437305

KOBLENZ - Der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Softwareanbieter Compugroup will sich für die Finanzierung des Konzernwachstums frisches Geld am Aktienmarkt besorgten.

22.06.2020 - 23:19:47

Software-Anbieter CompuGroup Medical platziert Aktienpaket bei Investoren. Dazu sollen bis zu rund eine halbe Millionen neue Aktien ausgeben sowie bis zu rund 4,8 Millionen Aktien aus eigenem Besitz ausgegeben werden, wie Compugroup am Montag nach Börsenschluss mittelte. Die insgesamt rund 5,3 Millionen Papiere oder rund 10 Prozent des Grundkapitals sollen im Zuge eines beschleunigten Platzierungsverfahrens an Investoren verkauft werden. Die Nachfrage sei hoch genug, um alle Papiere loszuschlagen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am frühen Abend unter Verweis auf eingesehen Deal-Dokumente. Die Aktien fielen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss um 3,3 Prozent auf 66 Euro.

Compugroup hatte zuvor mitgeteilt rund eine halbe Millionen neue Aktien sowie bis zu rund 4,8 Millionen Aktien aus eigenem Besitz ausgegeben zu wollen - insgesamt also rund 10 Prozent des Grundkapitals. Der Kurs hatte daraufhin nachbörslich nachgegeben. Der nun erzielte Platzierungspreis von 64 Euro liegt etwas mehr als 6 Prozent unter dem Xetra-Schlusskurs von 68,25 Euro.

@ dpa.de