VOLKSWAGEN VORZÜGE, DE0007664039

KARLSRUHE - Die Erben des früheren Porsche-Chefkonstrukteurs Erwin Komenda setzen ihren Streit um Anerkennung und finanzielle Teilhabe vor dem Bundesgerichtshof (BGH) fort.

09.12.2021 - 06:34:29

Streit um Beteiligung am Erfolg des Porsche 911 erreicht BGH. Am Donnerstag (11.00 Uhr) befassen sich die obersten Zivilrichterinnen und -richter Deutschlands mit urheberrechtlichen Ansprüchen auf eine angemessene Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg des Porsche 911. Es geht um mehrere Millionen Euro. Ob der erste Zivilsenat in Karlsruhe schon ein Urteil sprechen wird, ist unklar. Bislang war Komendas Tochter Ingrid Steineck vor Gerichten gescheitert.

direkt: In Braunschweig will die Familie Ansprüche wegen des Designs des VW Käfers und seines Nachfolgers New Beetle geltend machen. Als Käfer-Schöpfer gilt der Autokonstrukteur Ferdinand Porsche. Verbunden mit all dem ist die ganz grundsätzliche Frage, ob Auto-Designer einen Urheberrechtsanspruch auf die von ihnen geschaffenen Modelle haben.

@ dpa.de