Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

INTERSHOP COMMUNICATIONS, DE000A0EPUH1

JENA - Der Vorstand des Software-Anbieters Intershop zieht am Mittwoch (09.00 Uhr) einen Strich unter das Geschäftsjahr 2020, das von der Corona-Pandemie geprägt war.

17.02.2021 - 05:48:27

Intershop bilanziert Corona-Geschäftsjahr 2020. Intershop hatte die Krise trotz zeitweiser Kurzarbeit in den ersten drei Quartalen relativ gut überstanden. Bis Ende September war der Umsatz um vier Prozent auf 24,3 Millionen Euro gestiegen. Nach hohen Verlusten 2019 wurde nach drei Quartalen ein leicht positives Ergebnis vor Zinsen und Steuern von 600 000 Euro erzielt. Das börsennotierte Thüringer Unternehmen ist auf Programme für den Handel im Internet spezialisiert.

Im Sommer steht ein Wechsel an er Spitze an. Der Vorstandsvorsitzende Jochen Wiechen (63) scheidet nach eigenen Angaben mit Ablauf seines Vertrags Ende August auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Markus Klahn (53), derzeit Vorstand für das operative Geschäft, soll dann das Unternehmen als alleiniger Vorstand führen.

@ dpa.de