Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

JENOPTIK AG, DE000A2NB601

JENA - Der Vorstand des Jenaer Technologie-Konzerns Jenoptik legt am Dienstag erste Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 vor.

10.02.2021 - 05:48:28

Jenoptik bilanziert Geschäftsjahr 2020. Dabei geht es auch darum, wie das börsennotierte Unternehmen durch die Corona-Krise gekommen ist. Nach vorläufigen Angaben lag der Konzernumsatz unter dem Vorjahreswert. Zudem litt das Thüringer Unternehmen unter gesunkenen Aufträgen aus der Automobilindustrie. Darauf soll mit Umstrukturierungen, die Jobs kosten könnten, reagiert werden.

2019 hatte der Optik-, Elektronik- und Militärtechnikkonzern noch 855 Millionen Euro Jahresumsatz erwirtschaftet. Jenoptik beschäftigt nach eigenen Angaben rund 4000 Mitarbeiter.

@ dpa.de